Montag, 10. Juli 2017

Mainau Open-Air 2017 Absage - Wie können Sie mit Ihren Eintrittskarten umgehen?

Wir bedauern die kurzfristige Absage des Konzerts auf der Mainau am vergangenen Samstag, den 8. Juli 2017 sehr. Die extremen Unwetter haben es trotz Überdachung unmöglich gemacht, das Gelände begehbar zu halten. Lesen Sie hier, wie Sie mit Ihren gekauften Karten umgehen können.

Zahlreiche Verkehrswege in der Stadt Konstanz und der Steg zur Insel Mainau waren in der Zeit vor der Veranstaltung teilweise nicht passierbar. So war es auch zahlreichen Gästen nicht möglich, überhaupt zum Veranstaltungsort zu gelangen. Leider ist eine kurzfristige Verschiebung dieses Konzerts aus terminlichen Gründen nicht möglich.

Sämtliche Karten vom 8. Juli 2017 behalten aber für den 5. Juli 2018 ihre Gültigkeit.

Bei unserem Mainau-Open-Air am Donnerstag, den 5. Juli 2018 erleben Sie eine konzertante Aufführung von Verdis Oper Nabucco. Dieses Konzert führen wir in Kooperation mit den Opernfestspielen Heidenheim durch. Unser Erster Gastdirigent Marcus Bosch leitet das Konzert, der Tschechische Philharmonische Chor Brünn ist auch wieder mit dabei.

Ansonsten haben alle Konzertbesucher mit Eintrittskarte vom 8. Juli 2017 die Möglichkeit, sich bis zum 31.08.2017 den Kaufpreis ihrer Karte zurück erstatten zu lassen. In diesem Fall erhalten die Betreffenden hier ein Formular zur postalischen Rückabwicklung. Wichtig: Die Karten müssen zur Erstattung im Original vorliegen.

Alle Konzertbesucher mit Eintrittskarte haben auch die Möglichkeit, ihre Karte/n persönlich an der Vorverkaufsstelle ihre Karte/n zurück zu geben, an der sie sie gekauft haben. Alle Besitzer von Print@Home-Tickets werden per Mail von Reservix über die Erstattungsmöglichkeiten informiert.

(Öffnungszeiten unseres Kartenbüros am Fischmarkt: Mo-Fr 9.00-12.30 Uhr)

Wir entschuldigen uns für die Umstände und sind sehr traurig, dass eine höhere Gewalt es verhindert hat, Ihnen das wunderbare Programm präsentieren zu können.

 

Seite empfehlen