Paddington Bärs erstes Konzert

Mit Musik von Herbert Chappell

Den kleinen Bären, der aus dem »dunkelsten Peru« kommt und von der Familie Brown auf dem Londoner Bahnhof Paddington aufgelesen wurde, kennt fast jeder. Neben Orangenmarmelade liebt Paddington Bär auch Musik, und so ist es sein großer Traum, einmal ein Konzert zu besuchen. Doch sein erster Konzertbesuch gestaltet sich ganz anders als erwartet. Wie kann es sein, dass bei dieser Veranstaltung ein unfertiges Stück, eine unvollendete Symphonie gespielt wird? Und dafür haben alle auch noch bezahlt! Doch Paddington Bär lernt nicht nur, was es mit dieser »Unvollendeten« auf sich hat, er weiß auch am Schluss des Konzerts ganz sicher, was er einmal werden möchte, wenn er groß ist: Dirigent, ist doch klar!

 

Anna Hertz ERZÄHLERIN
Teresa Riveiro Böhm DIRIGENTIN
Südwestdeutsche Philharmonie

KONZERTKALENDER

11:00 Uhr / Sonntag 24.05.2020 Karten kaufen
Konzil Konstanz
Paddington Bärs erstes Konzert
15:00 Uhr / Sonntag 24.05.2020 Karten kaufen
Konzil Konstanz
Paddington Bärs erstes Konzert
Seite empfehlen