Erinnerungen in Geschichte und Musik

Eine erfolgreiche Kooperation zwischen Rosgartenmuseum und Südwestdeutscher Philharmonie wird weitergeführt: Auch 2022 wird es Konzertführungen geben. Der Historiker David Bruder führt Interessierte durch die aktuelle Sonderausstellung „Konstanz in der NS-Zeit 1933-1945“, im Anschluss lauscht die Gruppe einem ca. 30-minütigen Konzert im Innenhof des Rosgartenmuseums. Mit den Erläuterungen zur Ausstellung und Werken von Bach, Eisler und Schulhoff tauchen die Gäste in Erinnerungen in Geschichte und Musik ein.

Anmeldung unter: ines.stadie@konstanz.de oder 07531/900-2914.

KONZERTKALENDER

16:00 Uhr / Donnerstag 29.09.2022
Erinnerungen in Geschichte und Musik
15:00 Uhr / Sonntag 18.09.2022
Erinnerungen in Geschichte und Musik