Öffentliche Generalproben

Wollten Sie schon immer mal einen Einblick in die Arbeit eines Orchesters bekommen?

Während unser jeweils laufenden Saison können Sie an je vier Terminen in Öffentlichen Generalproben erleben, wie Dirigent und Orchester verschiedenen Werken den letzten Feinschliff vor dem ersten Konzert verpassen.

Zu hören sind jeweils die Programme der am gleichen Abend stattfindenden Konzerte.
Karten sind zu einem Preis von 5 Euro ab 8:45 Uhr an der Tageskasse im Konzil erhältlich (kein Vorverkauf, keine Sitzplatzreservierung).

 

Generalproben in der Saison 2019/2020


Freitag, 20. September 2019 // 9.30 Uhr
Aufbruch
Rautavaara: Cantus arcticus op. 61
Schubert: Symphonie Nr. 7 h-Moll D 759 »Unvollendete«
Mahler: Symphonie Nr. 1 D-Dur »Titan«
Ari Rasilainen CHEFDIRIGENT


Freitag, 17. Januar 2020 // 9.30 Uhr
Im Schutz der Nacht
Pärt: Cantus in Memoriam Benjamin Britten
Britten: Serenade für Tenor, Horn und Streicher op. 31
Schostakowitsch: Symphonie Nr. 10 e-Moll op. 93
Robin Tritschler TENOR
Carsten Duffin HORN
Marcus Bosch ERSTER GASTDIRIGENT


Freitag, 27. März 2020 // 9.30 Uhr
Ekstase
Wagner: Vorspiel zu Parsifal WW 111
Mahler: Rückert-Lieder
Wagner: Vorspiel zu Meistersinger von Nürnberg WWV 96
/ Vorspiel zu Lohengrin WWV 75
/ Tristan und Isolde Vorspiel und »Liebestod« WWV 90
Ingela Brimberg SOPRAN
Ari Rasilainen CHEFDIRIGENT

 

Mittwoch, 17. Juni 2020 // 9.30 Uhr
Rausch
Berg: Sieben frühe Lieder
Mahler: Symphonie Nr. 4 G-Dur
Angela Brower MEZZOSOPRAN
Marc Piollet DIRIGENT

 

Seite empfehlen