»Schöner kann der Spaß nicht sein«

(Zitat aus »Figaros Hochzeit«)

»Sommerserenade«

Werke von Ludwig van Beethoven, Antonín Dvořák, Wolfgang Amadeus Mozart, Pietro Mascagni, Peter Iljitsch Tschaikowsky, Jules Massenet, Mikhail Glinka und anderen

Maciej Burdzy  VIOLINE
Eldar Saparayev VIOLONCELLO

Ari Rasilainen CHEFDIRIGENT

 

Im Rahmen der Sommerwiese Konstanz 2020.

Konzertdauer: 120 Minuten mit Pause

Karten sind ab Montag, 20. Juli im Kartenbüro der SWP (Mo - Fr 9 bis 12.30 Uhr, Telefon: 07531 900-2816, E-Mail philharmonie-karten@konstanz.de) zum Preis von 30 € erhältlich, Abonnenten erhalten 5 € Ermäßigung. Im Weiteren gelten die üblichen Ermäßigungen für Berechtigte, sowie das Kulturticket und das Last-Minute-Ticket.
ZUR ZEIT KEIN ONLINEVERKAUF MÖGLICH!

Sollte das Konzert aufgrund von Regen abgesagt werden müssen, finden Sie kurz vor Konzertbeginn hier einen entsprechenden Hinweis.

Die Biotech-Firma CENTOGENE sowie die Initiative „Wir testen“, eine Initiative für flächendeckendes und präventives Testen auf COVID-19 in Deutschland, ermöglichen es, die Musikerinnen und Musiker vor Probenbeginn und vor den Konzerttagen zu testen und somit die Abstandsregelungen zwischen den Musikern zu verringern. Dies geht auf eine Initiative der GMD-Konferenz zurück, einem Verein zur Förderung von Kunst und Kultur im Bereich des Musiktheaters und des Konzertes in Deutschland, dessen Vorsitz Prof. Marcus Bosch innehat. Die Biotech-Firma CENTOGENE sowie die Initiative „Wir testen“, eine Initiative für flächendeckendes und präventives Testen auf COVID-19 in Deutschland, ermöglichen es, die Musikerinnen und Musiker vor Probenbeginn und vor den Konzerttagen zu testen und somit die Abstandsregelungen zwischen den Musikern zu verringern. Dies geht auf eine Initiative der GMD-Konferenz zurück, einem Verein zur Förderung von Kunst und Kultur im Bereich des Musiktheaters und des Konzertes in Deutschland, dessen Vorsitz Prof. Marcus Bosch innehat.

KONZERTKALENDER