Ein einzigartiges Abenteuer: "Liebe Macht Nass" ist ein Kopfsprung ins Experiment

Diese Aufführung geht weder baden noch fällt sie ins Wasser: "Liebe Macht Nass", frei nach Shakespeares "Romeo und Julia", in der Konstanzer Therme saugt seine Besucher wie ein Staubsauger in eine andere Welt, befindet Jeremias Heppeler im Südkurier.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.

Pressestimmen

Seite empfehlen