Aktuelle Information zum Konzertbesuch - Auswirkung der aktuellen CoronaVO

Konzertbesuch mit Sicherheit

Aufgrund der aktuell stark ansteigenden Corona-Infektionszahlen hat das Land Baden-Württemberg eine neue Corona-Verordnung erlassen, die zunächst vom 19. Oktober bis zum 30. November 2020 gilt. Dies betrifft auch die Konzerte der Südwestdeutschen Philharmonie.

Gemäß der neuen CoronaVO ist nun der Mund-Nasen-Schutz bei Konzerten auch am Sitzplatz zu tragen. Es gibt jedoch keine weitere Reduzierung der pro Konzert möglichen Besucherzahlen, somit können die kommenden Konzerte wie geplant durchgeführt werden.

Nach wie vor gelten die Abstandsregelungen von 1,5 Metern sowie alle weiteren gängigen Hygienemaßnahmen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte entweder telefonisch, per E-Mail, oder persönlich an das Abo- und Kartenbüro der Südwestdeutschen Philharmonie (Mo – Fr 9.00 – 12.30 Uhr, Tel. 07531 900 2816, abo@konstanz.de).